> Unternehmen > Leitbild / Zertifikat
Sonderabfallprobleme zuSAMmen lösen

Leitbild / Zertifikat

Ziel

Als zentraler Ansprechpartner für unsere Kunden (Erzeuger und Entsorger) lenken und überwachen wir die Sonderabfallströme in Rheinland-Pfalz mit dem Ziel, eine ökologisch und ökonomisch vertretbare Entsorgung zu erreichen und die Möglichkeiten zur Vermeidung, Verminderung und Verwertung von Sonderabfällen zu erweitern und auszuschöpfen. Wir informieren die Öffentlichkeit durch Publikationen, Fortbildungsveranstaltungen und Einzelberatungen in Betrieben sowie durch eine umfangreiche Präsenz im Internet.

Handlungsgrundlagen

Unser Handeln beruht auf europa-, bundes- und landesrechtlichen Bestimmungen, die wir im Auftrag und unter Aufsicht des Landes Rheinland-Pfalz, unseres Mehrheitsgesellschafters, umsetzen. Wir nutzen die Flexibilität der privaten Gesellschaftsform und die Erfahrungen unserer Mitgesellschafter aus der Entsorgungswirtschaft im Sinne einer Public Private Partnership, um unsere Arbeit praxisnah und kostengünstig zu gestalten sowie ständig zu verbessern.

Wir wenden auf der Grundlage der Beschlüsse von Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung den Public Corporate Governance Kodex des Landes Rheinland-Pfalz (PCGK) für öffentliche Unternehmen an. Die Geschäftsleitung und das Überwachungsorgan erstellen jährlich einen Corporate Governance Bericht (CGB).


Coporate Governance Bericht, CGB
83 KB

Zusammenarbeit mit Kunden und anderen Partnern

Unsere Kooperation mit Kunden sowie Partnern in Behörden und anderen Stellen soll so unproblematisch und effektiv wie möglich sein. Dabei bieten wir unseren Kunden Servicegarantien für die Bearbeitung von Anträgen, die durchweg unter den der gesetzlichen Entscheidungsfristen liegen. Wir arbeiten als Berater oder Entscheidungsträger mit allen Beteiligten eng zusammen, um auch bei widerstreitenden Interessen zeitnahe, sachgerechte und einvernehmliche Lösungen zu finden. Dabei hat das öffentliche Interesse an einer geordneten Entsorgung Vorrang vor wirtschaftlichen Interessen Einzelner.


Servicegarantien der SAM
55 KB

Nutzen für die Allgemeinheit

Wir vermitteln zwischen den wirtschaftlichen Interessen an einer schnellen, günstigen Sonderabfallentsorgung und den berechtigten Schutzbedürfnissen der Allgemeinheit. Unsere Auswertung der Sonderabfallströme dient dem Land Rheinland-Pfalz als Planungsgrundlage zur Aufrechterhaltung der Entsorgungssicherheit. Wir dienen damit der Sicherung des Wirtschaftsstandortes Rheinland-Pfalz, der Ressourcenschonung und somit auch dem Erhalt einer intakten Umwelt mit hoher Lebensqualität für die Bürger.

Zertifizierung

Seit 4. Januar 2000  ist die Sonderabfall-Management-Gesellschaft Rheinland-Pfalz mbH zertifiziert. Hierbei werden die strengen Kriterien der Europa-Norm ISO 9001 und 14001 angewandt.

Aktuelles Zertifikat


DQS-Zertifikat (2015-2018)
216 KB

Kontakt SAM Sonderabfall-Management-Gesellschaft Rheinland-Pfalz mbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 34 55130 Mainz
Fon:06131 98298-0
Fax:06131 98298-22
E-Mail: info(at)sam-rlp.de